Bewegungsapparat
Gelenk- und Muskelschmerzen, Bandscheibenprobleme, Halswirbelsäulenbeschwerden und Hexenschuss, rheumatische Beschwerden.

Harnwegserkrankungen
Blasenentzündungen, Beschwerden beim Wasserlösen, Inkontinenz.

Frauenbeschwerden
Beschwerden vor, während, nach der Menstruation, Wechseljahrbeschwerden, Zyklusunregelmässigkeiten, Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Geburtsvorbereitung.

Hautleiden
Akne, Ekzeme, Haarausfall, Juckreiz, Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis.

Allergien
Allergischer Juckreiz, Heuschnupfen.

Krankheiten, Störungen bei Kindern
Allergien, Appetitlosigkeit, Bettnässen, schwache Konstitution, Verdauungsprobleme sowie weitere Störungen.

Lähmungen, Paresen
Gesicht- und Halbseitenlähmung nach Schlaganfall.

Nervöse Störungen
Angstgefühle, Nervosität, Reizbarkeit, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen.

Magen- und Darmerkrankungen
Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall, nervöse Magen- und Darmbeschwerden, Sodbrennen, Verstopfung, Völlegefühl.

Stresserkrankungen
Erschöpfungszustände und Energielosigkeit sowie Burnout-Syndrom.